Mittwoch, 2. Dezember 2015

Neue Heimat: Altes Land

Buchvorstellung des Heimatromans von Dörte Hansen im Rahmen von „Der Norden liest“ im Landschaftsforum

NDR: Der Norden liest mit Dörte Hansen und Julia Westlake
Fast wäre Dörte Hansen am Freitag nicht ins Auricher Landschaftsforum gekommen. Am frühen Nachmittag stand sie vor dem verschlossenen Portal der Ostfriesischen Landschaft. Gert Ufkes und Uwe Pape kamen zufällig vorbei: „Einlass ist erst um 19:30 Uhr!“, sagten sie freundlich zu ihr und ihrer Tochter. „Ich lese hier!“, entgegnete sie à la Loriot, und Gert und Uwe wurden noch freundlicher. Es war wie immer alles gut vorbereitet, sodass sich Dörte Hansen und die fast 15 Personen des NDR und Heine.com, einer Agentur für Ereignis Kommunikation (von der Signalisation bis zur Fotografie), schnell entspannten. Julia Westlake, die seit 2007 das Kulturjournal im NDR Fernsehen moderiert, führte gekonnt durch den Abend. Durch die vielen Fragen von Julia Westlake an Dörte Hansen erfuhren die Gäste viel Interessantes. So war das Forum mit 119 Gästen bis auf einen Platz ausverkauft, und das, obwohl es zuvor einige Irritationen gab, wo Karten erhältlich waren, oder eben nicht.