Samstag, 15. März 2014

Young German Jazz mit Three Fall gleich zweimal am nächsten Wochenende

Wiebke hat es ja im Januar kurz angekündigt: Am kommenden Wochenende kommen Three Fall zu uns ins Landschaftsforum in der Ostfriesischen Landschaft in  Aurich (Freitag, 21. März 2014) und ins Steinhaus Bunderhee (Samstag, 22. März 2014 beide 20:00 Uhr).

Three Fall, Foto: Tobias Kreuler/ACT
"Realize!“ ist bereits das zweite Album des Young German Jazz Trios Three Fall, bestehend aus Saxofonist und Bassklarinettist Lutz Streun, Posaunist Til Schneider und Schlagzeuger Sebastian Winne. „Nach einem veröffentlichten Album gucken wir schon wieder nach vorn und schreiben neue Stücke“, erzählt Lutz Streun. „Die Frische unserer Musik ist uns ganz wichtig, deshalb gab es nach "On a Walkabout" sofort neue Ideen. Diesmal haben wir die Stücke auch live ausprobiert und uns dabei viel Zeit gelassen. Three Fall ist ein Kosmos für sich, allein schon wegen der ungewöhnlichen Besetzung. Wir wollen unseren Sound immer weiter entwickeln und haben deshalb diesmal auch mit elektronischen Effekten gearbeitet.“ Wieder haben sie zwischen ihre höchst originellen eigenen Songs Bearbeitungen von Fremdmaterial aus Rock und Pop gestreut. Waren es auf dem Debüt-Album ausschließlich Songs der Red Hot Chili Peppers, deren Drummer Chad Smith diese höchstpersönlich als “best RHCP covers I’ve heard done yet…” adelte, so verleiben sich Three Fall diesmal Stücke von Rage Against The Machine („Killing In The Name“), Nirvana („Lithium“) und Coldplay („The Scientist“) ein.

Mittwoch, 5. März 2014

Der Flyer ist da...

 
...zumindest online, denn er befindet sich in dieser Minute im Druck. Dann wird Aurich und Bunde vom Forum-Team mit den guten Stücken versorgt!