Montag, 21. Juni 2010

Nachklapp Blind Date

Freitagabend waren Norbert Knitsch und Hartmut Hauer bei uns im Landschaftsforum und haben vor mehr als sechzig Gästen ihr Blind Date aufgeführt. Das Publikum saß dabei ganz entspannt an Tischen zusammen, wurde vom Hochzeitshaus mit Wein, Sekt und anderen Getränken versorgt und war sichtlich vergnügt. Musikalisch begleitet wurde der Abend vom Duo Berger & Friedrich. Die nächsten Veranstaltungen im Landschaftsforum finden während des Musikalischen Sommers statt. Da gibt es zwei Konzerte mit klezmer reloaded am Freitag, den 30. Juni um 15:00 Uhr (Zusatzkonzert) und 20:00 Uhr sowie ein Art Event mit Julia Müller und Iwan König am Klavier und Bildern von Bodo Olthoff am Freitag, den 6. August um 20:00 Uhr. Bald gibt es eine Übersicht mit den Veranstaltungen im Landschaftsforum, die nach dem Musikalischen Sommer geplant sind.


geplant sind.

Mittwoch, 16. Juni 2010

Blind Date

Am Freitag, den 18. Juni 2010 um 20:00 Uhr findet unsere nächste Veranstaltung im Landschaftsforum der Ostfriesischen Landschaft ein.

Ein Restaurant, ein merkwürdiger Kellner und ein erwartungsvoller Gast. Was amüsant und mit einem Gläschen Wein beginnt, entwickelt sich zu einem absurden Szenario.

Wie zwei Beckettsche Clowns agieren die Schauspieler Norbert Knitsch und Hartmut Hauer, unter der Regie von Maria Deters. Im Sinne von Samuel Beckett wurden die Figuren auf der Suche nach einer authentischen Sprache immer weiter reduziert. Auch die Sprache ist von ihren Trägern losgelöst, weiter komprimiert und in Beziehung gesetzt zu Musik, Geräuschen, Pausen und zur Stille. So entstand ein wortloses Spiel, das im Nötigsten an Gebärde den größtmöglichen Ausdruck findet.

Blind Date ist eine komödiantisches und wortloses Szenario zwischen Wahn und Wirklichkeit.

Schauspieler: Hartmut Hauer, Norbert Knitsch
Regie: Maria Deters
Musik: Duo Berger & Friedrich